Beleuchtungstechnik @Marco

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1053

Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon Haldenschreck » 27. Okt 2013 20:02

Hi Marco,
ich wäre Dir sehr verbunden, wenn Du hier Deine Foto- und Beleuchtungstechnik erläutern könntest. Mit welchen Leuchten bist Du unterwegs? Fotografierst Du eher mit Automatik/Langzeitbelichtung/Zeit-/Blendenautomatik? Welche Werte? Baust Du die Leuchten auf ein Stativ oder wedelst Du munter herum?

Danke und GA
Benutzeravatar
Haldenschreck
 
Beiträge: 118
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich

Re: Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon marco123 » 27. Okt 2013 20:54

zum knipsen hab ich die Lumix GF-1 mit der ich momentan sehr unzufrieden bin.Es liegt sicher bei allen Kameras mit Wechselobjektiv auch selbst am Objektiv.Ich hab Standard 14-45mm f3,5 zum urbexen völlig sinnloses Ding,vor allem unter tage.Falls du die Möglichkeit hast kauf dir ein 10-20mm die von Sigma sind nicht schlecht.
Beleuchtung ist bei mir auch billig Ich habe die Workx 504 hatte mal 39,95 gekostet.Die nehme ich zum ausleuchten,wedeln,dabei meist auf low ca 350Lumen.Bei Detailaufnahmen einfach drauf leuchten aus der Entfernung das funktioniert am besten.
Bei der Einstellung gibts 4Möglichkeiten: Zunächst gibts da einen vorgegebenen Mod "Nachtaufnahme" oder so ähnlich,die kann man wie alle Mods vergessen.
2.auf P also Automatik,gar nicht mal schlecht aber nur für nah.Die Blende ist dann sehr gering
3.Blende manuell einstellen(Belichtungszeit autom.),mach ich oft,die Belichtungszeit ist mir aber meist zu gering,ich komm dann mit ausleuchten nicht hinterher.Blende 8-11
4.Belichtungszeit einstellen (Blende autom.)das hab ich jetzt versucht mit 30s Ergebnis zum Teil grauenhaft(verwackelt) warum weiß ich noch nicht,vllt.defekt das Ding.Mit meiner alten FX-55 hab ich immer 30-60s belichtet ich denke das ist bei großen Hohlräumen optimal.

Was ich auch immer mal vergesse bei Langzeitbelichtungen auf jeden Fall den Bildstabi ausschalten.Und bei Spiegelreflex gabs doch sowas wie Spiegelvorauslösung.
Es liegt auch viel an der Bearbeitung und entwickeln des Bildes.Knipst du im RAW Format?
Benutzeravatar
marco123
Forum Admin
 
Beiträge: 255
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich

Re: Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon Haldenschreck » 28. Okt 2013 13:29

Danke für die Infos.
<edit>
Zuletzt geändert von Haldenschreck am 31. Mai 2017 09:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Haldenschreck
 
Beiträge: 118
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich

Re: Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon marco123 » 28. Okt 2013 15:19

die Lampen sind ungeeignet zum ausleuchten.Ich würde dir eine Lampe mit mehreren LEDs empfehlen,da hast du keine Ringe im Lichtkegel.Vllt. die von Sorgnix die jetzt auch der 2A2N hat.
Dann nimm den Mod "AV" Blende 8 ,Set max ISO 100,Blitz off,Weißabgleich ABW,Selbstauslöser 2s damit nichts verwackelt.Dann mit der Lampe den Lichtkegel ändern so das auch im hinteren Bereich genug ankommt.
Zum üben kannst du auch einen alten Eisenbahntunnel nehmen,kenne nur den in Blankenburg der eignet sich ganz gut.


hier noch eine Möglichkeit auszuleuchten: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
marco123
Forum Admin
 
Beiträge: 255
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich

Re: Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon Haldenschreck » 28. Okt 2013 15:56

marco123 hat geschrieben:Vllt. die von Sorgnix die jetzt auch der 2A2N hat.


:?:
Benutzeravatar
Haldenschreck
 
Beiträge: 118
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich

Re: Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon marco123 » 28. Okt 2013 18:12

Benutzeravatar
marco123
Forum Admin
 
Beiträge: 255
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich

Re: Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon Erzbrecher » 30. Okt 2013 17:04

@ marco:
Hast du zufällig die Leuchte aus dem Ebay link bzw. weißt du ob man die Fokussieren kann?

Ga Jan
Erzbrecher
 
Beiträge: 51
Registriert: 10.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beleuchtungstechnik @Marco

Beitragvon marco123 » 30. Okt 2013 18:31

nein hab die nicht,weiß auch nicht ob man die fokusieren kann,ich denke aber das ist möglich.

das sind meine Lampen: Bild

allesamt veraltet und billig
Benutzeravatar
marco123
Forum Admin
 
Beiträge: 255
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Bilder hochladen etc..."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron